Vermeldungen der aktuellen Woche

  • Vermeldungen in der Katholischen Propsteigemeinde St. Joseph
  • 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS, 19.02.2020
  • Gottesdienste:
  • • In der ersten Sonntagsmesse am Samstag, dem 18.01. um 19:00 Uhr wird der neue Gemeinderat vorgestellt. Anschließend ist Ehrenamtsdankeschön im Gemeindehaus.
  • • Am Sonntag, dem 19.01. ist um 15:00 Uhr Sonntagsmesse in Brandshagen und Wortgottesdienst in Gützkow.
  • • Am Montag, dem 20.01. ist um 08:00 Uhr ökumenische Andacht in St. Joseph mit Mitarbeitern der Caritas.
  • • Weihe der Ikonen des Heiligen Otto für unsere neugegründete Pfarrei am Samstag, dem 25.01. um 09:00 Uhr in St. Joseph. Herzliche Einladung auch zur anschließenden Rundfahrt zu allen Kirchen der Pfarrei zur Übergabe der Ikonen.
  • • Mit einem großen Fest für alle Gemeinden wird am 25.01.2020 unsere Pfarrei St. Otto offiziell gegründet. Dieses einmalige Ereignis feiern wir gemeinsam mit unserem Erzbischof in einem Festgottesdienst um 17:00 Uhr in der Jacobikirche. Im Anschluss laden wir alle Mitfeiernden zum festlichen Abendessen in den Kulturbahnhof in Greifswald ein. Informationen zur Anreise mit den Reisebussen bzw. zu den Andachten mit der Ikone des Heiligen Otto entnehmen Sie bitte den Aushängen oder melden sich im Pfarrbüro.
  • Termine:
  • • Am Samstag, dem 18.01. ist um 10:00 Uhr Gruppentreffen der Erstkommunionkinder
  • • Am Samstag, dem 18.01. ist das Ehrenamtsdankeschön um 20:00 Uhr nach der ersten Sonntagsmesse für St. Joseph, Greifswald mit Gützkow im Gemeindehaus. Eingeladen sind wirklich alle, die irgendwie ehrenamtlich unterwegs sind – und wenn Ihnen Ihr Dienst auch noch so klein oder noch so selbstverständlich vorkommt. Ohne gerade auch die kleinen Unterstützungen und die verschiedenen ehrenamtlichen Aktivitäten wäre unsere Kirchengemeinde sehr arm. Bitte kommen Sie unbedingt und lassen Sie sich Danke sagen!
  • • Frau Sonja Daemen liest am Montag, dem 20.01. um 18:00 Uhr beim Kolpingtreffen aus ihren Werken unter dem Titel „In der Mitte vom Rand" Gedichte, Kurzgeschichten, Essays und Aphorismen. Die Lesung wird begleitet von einer Präsentation eigener Fotos. Der Abend ist offen für die gesamte Gemeinde. Herzliche Einladung an alle Interessierten!
  • • Alle Ministranten treffen sich am Samstag, dem 25.01. um 08:50 Uhr in St. Joseph zur Andacht mit Weihe der Ikonen und für die anschließenden Planungen. Am Nachmittag ist um 16:00 Uhr Generalprobe in der Jacobikirche für die Festmesse mit allen Ministranten. Kaplan Domański bittet um Rückmeldung, wenn jemand nicht kommen kann.
  • • Am Sonntag, dem 26.01. gibt der Chor Tonlust um 19:00 Uhr ein Konzert in unserer Kirche St. Joseph. „Blow, Blow, Thou Winter Wind“ - Lieder über den Winter von Weelkes, Hindemith, Harris, Gjeilo, Jeppesen u.a..
  • • Am Montag, dem 27.01., dem Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, wird um 19:00 Uhr in der Aula der Universität Greifswald ein Abend zum Thema „Katholische Priester als Opfer des Nationalsozialismus“ sein; Stellvertretend für Viele auch durch das Beispiel unseres Greifswalder Pfarrer Alfons Maria Wachsmann. Weitere Informationen im aushängenden Plakat und den ausliegenden Flyern.
  • • Der Gemeindefasching findet in diesem Jahr am Freitag, dem 07.02.20 ab 18:00 Uhr unter dem Motto "Im Himmel ist der Teufel los" statt.
  • • Zur ökumenischen Bibelwoche hängt das Plakat mit den Terminen im Vorraum der Kirche aus.
  • Kollekte:
  • • Die Kollekte am Wochenende zum 19.01. ist für die Familienarbeit der Kirche bestimmt.
  • • Die Kollekte am Samstag, dem 25.01. zur Pfarreigründung ist für Hort und Obdachlosenhilfe der Pfarrei Erzengel Michael, Lublin, Polen
  • • Die Kollekte am Sonntag, dem 26.01. ist für die eigene Pfarrgemeinde bestimmt.
  • Ein interessanter Link für Interessierte...
  • Auf dem Synodalen Weg
  • 230 Personen gehören der Synodalversammlung an, wie von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) beschlossen. Aus unserem Bistum gehören unter anderem dazu:
  • Erzbischof Dr Heiner Koch,
  • Weihbischof Dr Matthias Heinrich,
  • Herr Wolfgang Klose (Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin),
  • Pfarrvikar Johannes Schaan (Diözesane Priesterräte),
  • Herr Gregor Podschun (Jugendverbände, ZdK),
  • Pater Manfred Kollig SSCC (Konferenz der Generalvikare),
  • Prälat Dr Karl Jüsten (Kommissariat der Deutschen Bischöfe),
  • Frau Esther Göbel (Berufsverband der PastoralreferentInnen Deutschlands),
  • und damit auch jemand aus dem Pastoralen Team unserer Pfarrei St. Otto.
  • Wir können unsere eigenen Gedanken zum Synodalen Weg der Synodalversammlung mit auf den Weg geben: Über die Homepage „synodalerweg.de“ kann unter der Rubrik „Ihre Stimme zum Synodalen Weg“
  • https://www.synodalerweg.de/ihre-stimme-zum-synodalen-weg/
  • die Mitbeteiligung an den Überlegungen zum Synodalen Weg noch bis 23.Januar 2020 einfließen.

Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Kalender.