28.02.2018 (19:00)

Ökumenische Frauengruppe

LebensWasserQuellen – dieses Wort lässt sich mit der Jahreslosung aus der Offenbarung des Johannes „schöpfen“:

“Ich werde den Dürstenden aus der Quelle des Lebenswassers umsonst geben.”

Mit den Worten der Losung nehmen wir am 28. Februar 2018 das große Thema Schöpfung des diesjährigen Weltgebetstages auf. Wir in unseren Breitengradenverfügenmit großem Selbstverständnis über Wasser. Gegen den enormen Notstand in der gegenwärtigen Weltsituation hat in der Weihnachtsspendenaktion Brot für die Welt für Projekte der Wasserversorgung gesammelt. Auch Misereor machte Wasserknappheit zu einem Thema in einer Ausstellung von 99 Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit.  In vielen der auch derben und drastischen Beiträgen der Ausstellung wird über den Umgang mit Wasser zeichnend nachgedacht.

Treff ist ab 19 Uhr im Gemeindehaus, die Veranstaltung beginnt 19.30 Uhr

Herzlich, Antje Heinrich-Sellering, Ruth Bördlein, Annerose Neumann und Katharina Uhrlandt

Go back