26.10.2016 (19:30)

Ökumenische Frauengruppe

An die früheren jüdischen Greifswalderinnen und Greifswalder erinnern heute Stolpersteine und die Gedenktafel am ehemaligen Betraum im Hinterhaus von Markt 13. Lange war jüdisches Leben in unserer Region kaum präsent. Heute gibt es in Mecklenburg-Vorpommern wieder zwei jüdische Gemeinden mit rund 1400 Mitgliedern. Mit deren Leben und dem Wirken des Landesrabbiners William Wolff wollen wir uns bei unserem Treffen am 26. Oktober beschäftigen.

Wir treffen uns ab 19 Uhr im Gemeindehaus, die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Herzlich, Antje Heinrich-Sellering, Ruth Bördlein, Annerose Neumann, Katharina Uhrlandt

Go back