23.07.2017 (17:15)

Mary's Land - Zusätzliche Filmvorführung im Kino Anklam

 

Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Kino Anklam (Kartenvorbestellung - Tel.: 03971 244 344) eine zusätzliche Filmvorführung am Samstag, dem 22.07. und am Sonntag, dem 23.07.2017, jeweils um 17:15 Uhr an.

Aufgebaut ist MARY’S LAND wie ein Agenten-Thriller: Des Teufels Advokat zieht durch die Welt, um Menschen zu befragen, die eine Bekehrung erlebt haben, bei der Maria eine besondere Rolle gespielt hat. Die Untersuchungsfrage lautet: ist das alles ein Schwindel oder entspricht es der Wahrheit? Was ist dran an diesem Gott, der „Vater“ genannt wird, wer ist dieser Jesus und was spielt seine Mutter Maria für eine Rolle? Und wenn das alles wahr ist, was hat das für Konsequenzen für mein Leben? Die großen Marienerscheinungsorte spielen eine wichtige Rolle (Guadalupe und Medjugorje, Lourdes und Fatima).

Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien, äußerte über diesen Film: „Mary’s Land ist ein spannender, berührender und humorvoller Film. Vordergründig geht es um Marienverehrung, aber eigentlich dreht sich der Film um die Sehnsucht Gottes nach allen seinen Kindern und um das oft unverhoffte und lebensverändernde Erlebnis seiner bedingungslosen Liebe.“

Go back