Vermeldungen der aktuellen Woche

Gräbersegnungen zu Allerseelen

Sa. 02.11.19
10:00 Uhr Neuenkirchen, beginnend: Friedhof an der Kirche
13:00 Uhr Friedhof in Eldena
15:00 Uhr Neuer Friedhof Greifswald, Trauerhalle
So. 03.11.19
14:30 Uhr Friedhof in Gützkow, anschließend Heilige Messe
15:00 Uhr Alter Friedhof in Greifswald
Sa. 09.11.19 15:00 Uhr Görmin - Heilige Messe, anschließend Gräbersegnung
So. 17.11.19 14:00 Uhr Reinberg, beginnend: Friedhof an der Kirche
15:00 Uhr Brandshagen (vor dem Gottesdienst)
  • Vermeldungen in der Katholischen Propsteigemeinde St. Joseph
  • 28.SONNTAG IM JAHRESKREIS, 13.10.2019
  • Gottesdienste:
  • • Im Oktober sind Alle immer Sonntags um 17:00 Uhr in die Kirche zum gemeinsamen Rosenkranzgebet eingeladen. Außerdem beten wir den Rosenkranz Freitags um 08:30 Uhr und Dienstags und Samstags um 18:15 Uhr.
  • • Am Donnerstag, dem 17.01. ist um 09:00 Uhr Heilige Messe in Gützkow und anschließend Seniorenfrühstück.
  • • Am Sonntag, den 20.10. ist um 15:00 Uhr Sonntagsmesse in Brandshagen.
  • Termine:
  • • Die bisher feststehenden Kandidaten zu den Wahlen zum Pfarreirat für unsere neue Pfarrei sind Frau Katharina Uhrlandt aus Wackerow, Frau Saskia Stabenow aus Greifswald, Herr Eckhard Trömel aus Greifswald und Frau Ingrid Uhlemann aus Görmin. Für den Gemeinderat von St. Joseph, Greifswald können 6 Positionen besetzt werden. Es kandidieren bisher Frau Sabine Eisenreich-Redeker aus Greifswald, Herr Georg Koball aus Greifswald, Frau Gudrun Schemmel aus Eldena und Herr Christian Volkhausen aus Greifswald.
  • Weitere Kandidatur-Vorschläge können mit einer Unterschriftenliste von mindestens zehn Wahlberechtigten beim Wahlausschuss noch nachgereicht werden.
  • Der Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis kann beim Wahlausschuss im Pfarrbüro gestellt werden. Sie können sich ab sofort in Ihrem Pfarrbüro erkundigen, ob Sie im Wählverzeichnis geführt werden.
  • Der Antrag auf Briefwahl kann mit Hilfe der Ihnen bald aus Berlin zugesandten Wahlberechtigungskarte gestellt werden oder aber auch formlos in Ihrem Pfarrbüro. Die Wahlberechtigungskarte müssen Sie im Wahllokal vorzeigen. Bitte daher gut aufheben!
  • • Der Ökumenische Universitätsgottesdienst zur Semestereröffnung findet am 13.10. um 18:00 Uhr im Dom St. Nikolai statt. Im Anschluss lädt die Evangelische Studentengemeinde zu Freibier und Salzgebäck. Im Wintersemester steht die Predigtreihe unter dem Motto „30 Jahre Mauerfall und neue Mauern“. Zur Semestereröffnung predigt Prof. Dr. Heinrich Assel über die „Weltoffene Stadt“ (Offenbarung 22,9-27).
  • • In der Woche vom 14.10. bis 18.10. findet im Gemeindehaus kein Religionsunterricht statt.
  • • Die Jugendgruppe plant am Wochenende vom Freitag 18.10. bis Sonntag 20.10. eine Müll-Sammelaktion in Greifswald mit abendlichem gemeinsamen Essen und der Möglichkeit zur Übernachtung. Herzliche Einladung an alle Jugendlichen ab 14 Jahren. Anmeldung bei Kaplan Domański erbeten.
  • • Die Tea-Time trifft sich das nächste Mal am Donnerstag, den 24.10. um 16:00 Uhr im Gemeindehaus.
  • • Die Familien unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Samstag, dem 26.10. von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Haus St. Otto in Zinnowitz.
  • • „Das größte Geschenk“, der aktuelle Kinofilm vom Regisseur von „Mary`s Land“ – Juan Manuel Cotelo – läuft am Samstag, den 16.11. und am Sonntag, den 17.11. jeweils um 17 Uhr im Kinocenter in Anklam. Das Thema des Filmes ist die heilsame Kraft der Vergebung. Es werden Menschen vorgestellt, die trotz unvorstellbaren Leides vergeben konnten. Kartenvorbestellungen sind empfehlenswert und ab sofort möglich unter 03971/244344.
  • • Die Adventskirche auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt bekommt ein neues Konzept. Dazu können Sie sich an der Wand hinten in der Kirche informieren. Gesucht werden noch Menschen für Präsenzdienste, Musikbegabte und Kreative. Am 28.10. findet in den Räumen der KSG um 18:00 Uhr ein Vorbereitungstreffen statt. Interessierte sind herzlich willkommen!
  • Kollekte:
  • • Die Kollekte am 13.10. ist für die Sanierung und Umgestaltung der St. Hedwigs-Kathedrale
  • • Die Kollekte am 20.10 ist für Caritas-International – Unterstützung im Krisen- und Kriegsgebiet in Syrien

Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Kalender.