Der Kinderchor von St. Joseph

kinderchor_koepfe_farbig_pfarrbriefservice_SarahFrank.jpgKlar, wir singen natürlich, wir machen unsere Stimmen am Anfang mit fröhlichen Übungen warm und bewegen uns dabei, denn das Singen hat nicht nur etwas mit der Stimme zu tun, sondern auch mit unserem ganzen Körper.

Es gibt lustige Lieder und traurige Lieder, Quatschlieder und gesprochene Verse. Manchmal hören wir eine Geschichte zu einem Lied oder spielen die ganze Geschichte mit Musik nach, wie neulich auf dem Katholikentag in Zinnowitz. Da war es das Musical "Der verlorene Sohn" zusammen mit dem Jugendchor und der Band.

Und am Ende der Probe spielen wir immer ein Spiel. Verstecken kennst du ja bestimmt, aber kennst du auch Flohfangen oder das Nuss-Spiel?

Komm zu uns in die Kinderchorprobe freitags von 15 bis 16 Uhr, da zeigen wir dir, wie's geht!

... meint Kantorin Ellinor Muth

Übrigens:
Zur Zeit proben wir für das Musical "Joseph". Die Geschichte handelt von Joseph, der von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wird. Dort macht er Karriere und wird schließlich dem Land und seiner Familie in der Hungersnot helfen ... eine richtig spannende Geschichte!

Die Aufführung wird am 25. April 2015 sein. Weitersagen!