05. September 2015

Mitbestimmen

Wahlen zum Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand

Die Wahlen zu den Laiengremien unserer Gemeinde finden am Wochenende vom 21./22. November statt.

In den nächsten Jahren steht mit der Entwicklungsphase des neuen pastoralen Raumes viel Neues vor uns - dafür brauchen wir engagierte Menschen aus allen Gruppen der Gemeinde: von jungen Leuten (ab 16 Jahren) mit vielleicht unkonventionellen Ideen bis zu Senioren mit Besonnenheit und Erfahrung.

Alle, die Lust am Mitgestalten und Mitverwalten haben, können ihre Bereitschaft bis spätestens zum 24. September melden, am besten bei den Vertretern der bestehenden Gremien, also den Vertretern des aktuellen Pfarrgemeinderats bzw. Kirchenvorstands oder bei Pfarrer Hoffmann, Kaplan Butschak oder Sr. Theresia.

Lebendige Gemeinde - das geht nur mit Dir und mit Ihnen!

 

Informationen zu den Wahlen auf den Seiten des Erzbistums.

 

Stand 25.9.2015:

Der Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand haben die vorläufigen Kandidatenlisten erstellt, die bis zum 18. Oktober zu den Sonntagsmessen, im Gemeindehaus und im Pfarramt aushängen. Weitere Kandidatenvorschläge können mit mindestens 20 Unterschriften bis zum 11. Oktober dem Wahlvorstand vorgeschlagen werden.

Nähere Informationen über die PGR und KV-Wahlen können auch im Vorraum der Kirche eingesehen werden.

Infos zum Wahltag

Wahlaufruf: Verantwortung übernehmen - Mitbestimmen

Zurück