22. März 2019

Surf&Soul

Der Frühling kommt und damit auch die neue Wassersport-Saison!

Surf&Soul bietet neue Kurse an: eine Kurzversion über Pfingsten (7. bis 10. Juni 2019) in Greifswald-Wieck und eine Langversion (8. bis 14. September 2019) in Zinnowitz / Usedom.

 

Surf&Soul verbindet auf einzig­artige Weise Wasser­sport und Spiritualität:

Metaphern wie "Balance", "Orientierung" und “Halt“, aber auch Symbole wie Wasser, Wind und Segel bilden die Brücke zwischen Windsurfkurs, Geistlichen Übungen und persönlichem Alltag. Erlebnisse von Miss-/Erfolg, Lust und Frust, persönlichem Wagnis, der Entdeckung einer neuen Fortbewegungsart sowie Naturerfahrungen stärken die Achtsamkeit für das eigene Empfinden und fördern den Menschen in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele. So spricht der "Surfkurs mit Tiefgang" nicht nur den kognitiv-mentalen Erlebnisraum an, sondern fügt ihm auch eine körperliche Komponente hinzu.

Windsurfen ist in den Bedingungen der Ostsee / des Boddens leicht zu erlernen und stellt keine zu hohen körperlichen Herausforderungen.

Dieses Format bietet sich also auch als Abwechslung für Interessierte an klassischen Exerzitien und Menschen jenseits des Jugendalters an.

Weitere Informationen unter www.surfandsoul.de oder direkt bei

Esther Göbel, Pastoralreferentin (Email: info@surfandsoul.de)

Zurück