Arbeitsgruppe "Feste und Feiern"

Im Leben einer Gemeinde stellen fröhliche Feste einen Höhepunkt besonderer Art dar und verbinden alle miteinander.

Einige Feiern werden von einer sich spontan bildenden Gruppe vorbereitet, andere wieder liegen seit Jahren traditionsgemäß in den bewährten Händen aktiver Gemeindemitglieder.

Das Jahr beginnt mit einem Neujahrsskat; einem Abend, an dem neben einem Skatturnier auch in anderen Spielen gewetteifert werden kann.

Auch noch im Januar werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einem Empfang eingeladen, der neben gutem Essen und Trinken auch Gelegenheit zu Gesprächen und Spaß bietet.

Der Gemeindefasching ist ein ganz besonderer Höhepunkt. Er wird mit großem Engagement und Erfolg seit Jahren von einer Gruppe von Familien vorbereitet und durchgeführt, angefangen vom Malen der Bilder, über der Gestaltung eines anspruchsvollen Programms (an dem sich weitere Gruppen der Gemeinde beteiligen) und einer vielseitigen Bar. Dazu gibt es Live-Tanzmusik mit der gemeindeeigenen Band und Gästen.

Am Beginn des Sommers begehen wir das große Fest Fronleichnam mit einer feierlichen Prozession über den Wall. Daran schließt sich das Gemeindefest an, mit einem abwechslungsreichen Programm, Essen, Trinken, Erzählen, Singen, Kaffee und Kuchen und vielem mehr.

Dazu kommen noch viele Feste und fröhliche Abende, die die einzelnen Gruppen in kleinerem Kreis feiern, z. B. die Ministranten, der Chor, die Senioren oder der Frauenkreis.

Für alle Feste sind Helfer immer gerne gesehen. Bei Interesse können Sie sich an die genannten Kontaktpersonen wenden. Wir freuen uns darauf!