17.10.2015

Päpstlicher Spaziergang

Am Sonnabend, dem 17. Oktober startet um 10 Uhr am Denkmal Johannes Paul II. in Stettin im Park Jasne Błonia der fünfte „Päpstliche Spaziergang“.

Hierzu sind alle sportlich interessierten Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Die Organisatoren um Herrn Szneider, dessen Familie zu unserer Gemeinde gehört, haben uns folgende Einladung geschickt:

Uns sollte es nicht an gutem Willen mangeln,
die Familie physisch und moralisch gesund zu halten.

Johannes Paul II., Szczecin, 11. Juni 1987.

Nur über Nächstenliebe zu reden und nichts weiter zu tun, ist eine Sünde.

Dietrich Bonhoeffer

Wir laden alle Mitglieder der Greifswalder Gemeinde St. Joseph zur Teilnahme am V. Stettiner Ökumenischen St. Johannes Paul II. und Pastor Dietrich Bonhoeffer Nordic Walking ein. Das Motto des Spaziergangs lautet „Die Zukunft der Menschheit liegt in der Familie“. 

Der Weg verläuft entlang der folgenden Route: Statue des St. Johannes Paul II. – Jasne Błonia – Głębokie – Polana Sportowa. 

Beginn: Sonnabend, 17. Oktober 2015, 10 Uhr

Länge der Route ca. 5,5 km. Am Ziel findet ein Familienpicknick statt und wird es möglich sein, sich auf einer Rudermaschine oder einem Ergometer zu testen.

Am 16. Oktober 2015 um 18.00 Uhr wird die ökumenische Stettiner Debatte aus der Reihe „Mit Wojtyła und Bonhoeffer über die psychische Gesundheit nachdenken“, an der Theologischen Fakultät der Universität Stettin stattfinden. Den Einführungsvortrag wird Prof. Joseph Piłasiewicz halten. Die Podiumsdiskussion wird von Prof. Jan Nikołajew geleitet und die Gedichte von K. Wojtyła und D. Bonhoeffer werden von Adrianna Góralska aus dem Polnischen Theater rezitiert.

Im Namen der Organisatoren
Stanisław Szneider, Tel. +48 723 582 187

Zurück